• Mo. – Fr.: 8.00 – 18.00
  • NRW – 02864 / 94 87-0
  • Berlin – 030 / 51 65 983-0
  • info@ewering.de
  • Blindenleitsystem

    BLINDENLEITSYSTEME

    Von der Lieferung bis zur Montage

    Durch das Behindertengleichstellungsgesetz (BGStG) wird festgelegt, dass in öffentlichen Räumen eine Barrierefreiheit vorzufinden ist.
    Häufig ist es dadurch bei öffentlichen Einrichtungen so, dass der Personalrat in Verbindung mit einem Behindertenbeauftragten festlegt, welche Bereiche zu kennzeichnen sind.
    Barrierefreiheit bedeutet nicht nur einen treppenlosen Zugang zu allen Etagen, sondern auch die Freiheit für Sehbehinderte oder Blinde sich zu orientieren.
    Durch taktile Bodenleitsysteme, auch „Tastbare Bodenleitsysteme“ genannt, wird diese Orientierung gegeben.
    Wir helfen Ihnen dabei – wir liefern und verkleben hochwertige Leitsystem-Elemente für den Innen- und Außenbereich, welche griffig und schmutzabweisend sind. Diese überzeugen nicht nur durch ihre Funktionalität, sondern sehen dabei auch noch gut aus. Unsere erfahrenen Mitarbeiter montieren das Leitsystem während des Geschäftsbetriebes.
    Senden Sie uns gerne Ihre Vorstellung zum Blindenleitsystem zu – wir erstellen Ihnen dann ein Angebot für die Lieferung und Montage des Leitsystems für den Innen- oder Außenbereich.

    Rippen= Leitstreifen
    Noppen = Aufmerksamkeitsfelder

    Blindenleitsystem für den Innen- & Außenbereich aus Kunststoff

    Blindenleitsysteme aus Kunststoff für den Innen- & Außenbereich

    Die dezenten Leitsysteme aus Kunststoff werden als Einzelelemente verklebt. Durch das zurückhaltende Design fügen sie sich optisch stilvoll in jedes Gesamtbild ein.
    Das taktile Blindenleitsystem mit Rippen und Noppen lässt sich frei kombinieren und widersteht auch einer starken Beanspruchung.

    Wird bei der Farbauswahl nach DIN 32984 der festgelegte Kontrast von 0,4 zum Untergrund berücksichtigt, ist auch die notwendige Leitfunktion für Sehbehinderte Nutzer gegeben.

    Die Bodenindikatoren können auf glatten Stein-, PVC- oder Linoleumböden und auch auf rauen Oberflächen problemlos verklebt werden. Eine gründliche Reinigung der Fläche ist vor Verklebung erforderlich. Die Klebkraft wird nicht von Temperaturen beeinträchtigt und kann so beispielsweise auch in Schwimmbädern bei Chlorwasser verwenden werden. Auch rotierende Bürsten von Reinigungsmaschinen oder Gummisauglippen können problemlos verwendet werden.

    Ein weiterer Vorteil des Leitsystems aus Kunststoff ist die schnelle Trocknung des Klebers. Schon nach 20 Min. ist das System begehbar und nach 48 Stunden wieder voll belastungsfähig.
    Das Blindenleitsystem kann unter Anwendung des Outdoor-Klebers ohne Einschränkungen auch im Außenbereich eingesetzt werden. Im Außenbereich müssen die Flächen vorher vorbereitet, gereinigt und geprimert werden. Anschließend wird das Blinden-Leitsystem auf die Flächen aufgeklebt. So ist auch ein sicherer Weg ins Gebäude für Blinde oder schwer sehbehinderte Menschen gegeben.

    Blindenleitsysteme aus Edelstahl (hoba steel – Spin Safe)

    Blindenleitsysteme aus Edelstahl (hoba steel – Spin Safe)

    Die Bodenindikatoren aus Edelstahl, auch Edelstahlbodenfliesen genannt, werden fest auf dem Boden verklebt. Die einzelnen Edelstahlfliesen des Blindenleitsystems bieten flexible Gestaltungsmöglichkeiten. Somit entsteht Spielraum für eine Produktkombination aus Rippen-, Noppen und Begleitplatten. Durch das vollflächige Edelstahldesign der Bodenindikatoren stechen diese sofort ins Auge und wirken dabei modern und schick.
    Unabhängig von angrenzenden Bodenbelägen lassen sich die Edelstahlfliesen als Bodenindikatoren einfach bei Neubauprojekten verlegen. Die Blindenleitfliese lässt sich zudem auch problemlos nachträglich auf Hartbelägen wie Designböden, Naturstein, Fliesen und Beschichtungen einsetzten.
    Nicht nur durch Ihre hohen taktilen und visuellen, sondern auch durch Ihre akustischen Kontraste heben sich die Edelstahlfliesen von angrenzenden Bodenbelägen ab. Noppenfliesen, Rippenfliesen und Begleitstreifen entsprechen der DIN 32984.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen